Skip to main content

Herzlich willkommen bei der Hundehalterschule Hamburg, wo wir die einzigartige Verbindung zwischen Mensch und Hund nutzen, um gemeinsam die Therapiehunde-Teams von morgen auszubilden. Unsere spezialisierte Ausbildung bietet die Möglichkeit, nicht nur eine tiefe Bindung zu Ihrem vierbeinigen Freund aufzubauen, sondern auch die einzigartige Kraft eines Therapiehunde-Teams zu entfesseln.

Warum sich für die Therapiehunde-Ausbildung bei der Hundehalterschule Hamburg entscheiden?

  • Professionelle Anleitung: Unsere erfahrenen Hundetrainer begleiten dich und deinen Hund durch eine fundierte Ausbildung, die nicht nur auf Gehorsam, sondern auch auf Einfühlsamkeit und die spezifischen Anforderungen der tiergestützten Therapie ausgerichtet ist.
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten: Mit der Ausbildung bei der Hundehalterschule Hamburg eröffnen sich dir und deinem Hund zahlreiche Möglichkeiten, Menschen in verschiedenen Lebenssituationen zu unterstützen. Ob in Pflegeeinrichtungen, Schulen oder therapeutischen Praxen – Ihr Therapiehunde-Team kann einen positiven Einfluss auf viele Menschen haben.
  • Gemeinsames Wachstum: Die Ausbildung bei uns fördert nicht nur die Fähigkeiten deines Hundes, sondern stärkt auch die Bindung zwischen euch beiden. Gemeinsam wacht ihr zu einem starken Team heran, das darauf ausgerichtet ist, Liebe, Trost und Unterstützung zu spenden.

Ihr Weg zum zertifizierten Therapiehunde-Team

Unsere Ausbildung umfasst nicht nur praktische Übungen, sondern auch theoretisches Wissen über die Bedürfnisse der Menschen, die von Therapiehunden unterstützt werden. Der Weg zum zertifizierten Therapiehunde-Team bei der Hundehalterschule Hamburg ist darauf ausgerichtet, euch optimal auf deine zukünftige Rolle vorzubereiten.

Wenn du mehr darüber erfahren möchten, wie du und dein Hund gemeinsam als Therapiehunde-Team aktiv werden können, stehen wir dir gerne zur Verfügung. Kontaktiere uns für weitere Informationen, Termine und Kursangebote.

Jetzt anmelden!
Daten:

13. Juli 2024 – 12. Januar 2025

  • 13.07. + 14.07.2024
  • 07.09. + 08.09.2024
  • 12.10. + 13.10.2024
  • 30.11. + 01.12.2024
  • 11.01. + 12.01.2025

Welche Voraussetzungen sollte ein Therapiehund mitbringen?

Dein Hund sollte ein ausgeglichenes, freundliches Wesen und bereits eine gute Grundausbildung haben. Zudem darf dieser weder schon einmal gebissen haben noch einen angeordneten Leinen- oder Maulkorbzwang vorweisen.
Wenn du Fragen zur Eignung deines Hundes hast, kannst du dich gerne mit uns in Verbindung setzten.

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

Du hast eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium in dem Bereich,in dem du mit deinem Hund arbeiten möchtest.

Hundehalterschule Hamburg

Harmsenstraße 19
22763 Hamburg
T: +4917683218412
E: [email protected]

Um Dir als Nutzer unserer Website ein besseres Erlebnis bieten zu können und unsere Angebote weiter für dich zu optimieren, nutzt hundehalterschule-hamburg.de Cookie Tracking-Dienste wie Google Analytics, Google Remarketing sowie Google Tag Manager. Durch deinen Klick auf den Button „Einverstanden“ stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Natürlich kannst du auch den Cookie-Einstellungen widersprechen. Weitere Optionen und Informationen dazu kannst du in unserer Datenschutzerklärung finden.
View more
Einverstanden
Nicht einverstanden